DeutschFranzösisch
Kontaktformular Team MotoBike pro speed Travel

Hockenheim

Hockenheim ist eine traditionsreiche Rennstrecke im Badischen. Früher bekannt durch die berüchtigte Ostkurve und die beiden Waldgeraden. Diese Streckenteile sind einem Umbau zum Opfer gefallen, um die Strecke Formel1-tauglich zu machen.

Hockenheim ist eine hochmoderne Rennstrecke die allen internationalen Sicherheitsstandards genügt.

Die Boxen sind mit Dusche, WC, Starkstrom und Datenanschlüssen ausgestattet und bieten ca. 13 Motorrädern ausreichend Platz. 

Alle Boxen abschließbar und bieten genügend Stromanschlüsse. Innerhalb der Anlage befindet sich eine Shell-Tankstelle und ein Imbiss. Das Fahrerlager ist sehr gross und bietet ausreichend Platz zum campen. 

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in dem ca. 3km entfernten Hockenheim reichlich. Ca. 5 km zur Autobahn, sehr gut ausgeschildert.

Die Strecke lässt sich recht einfach lernen. Einsteiger brauchen einige Runden bis auch sie einen flüssigen Strich um den Kurs ziehen können. 

Die Streckensicherheit entspricht den heutigen Standards, teilweise sind großzügige Asphalt-Auslaufzonen vorhanden. Eine Zugeständnis an den Automobilsport.

Infos zur Rennstrecke

Rundkurs Streckenlänge: ca. 4.754 Meter
Streckenbreite: mind. 15 Meter
Anzahl Kurven: 15
Rechtskurven: 10
Linkskurven: 5
Stellplätze: im Fahrerlager ausreichend vorhanden
Anzahl Boxen: 47
Tankstelle: im Fahrerlager
Sanitäre Anlagen: Dusche/WC pro Box
Restaurant: Direkt an der Strecke,
Imbiss im Fahrerlager
Rundenzeiten: Auto: 1:13 (F1)
Motorrad: 1:47 (IDM)
Lautstärkebeschränkung: 98 dB

Streckenlayout

Wetter